AMATL 3: (12) frei nach http://www.konzept-fuenf.de/lexikon-werbung/leporello/; (13) Falk, Eike Michael "Wir werden unseren Herrn Huitzilopochtli zurückkehren lassen an den Ort wo alles begann" http://books.google.de/books?id=DjCOUIrLNDcC&pg=PA85&lpg=PA85&dq=Falk,+Eike+Michael+Wir+werden+unseren+Herrn+Huitzilopochtli+zurückkehren+lassen+an+den+Ort+wo+alles+begann&source=bl&ots=IEPgflyWmv&sig=k8snhcYIW8jAhq0h7VM0G9koVTY&hl=de&sa=X&ei=Hfp9U6L4Eu-NyQPusYGACg&ved=0CEIQ6AEwBA#v=onepage&q=Falk%2C%20Eike%20Michael%20Wir%20werden%20unseren%20Herrn%20Huitzilopochtli%20zurückkehren%20lassen%20an%20den%20Ort%20wo%20alles%20begann&f=false; (14) frei nach Haarmann, Harald: Universalgeschichte der Schrift. Campus Verlag. Frankfurt/New York 1991 und http://de.wikipedia.org/wiki/Xipe_Totec; (17) http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=Montezumas+Rache&bool=relevanz&suchspalte%5B%5D=rart_ou; (19) aus Heiner Müller "Geschichten aus der Produktion 2" S.9 Traktor, Rotbuch Verlag Berlin 1974
AMATL 2: (6) frei nach http://www.indianerwww.de/indian/maya_codizes.htm; (7),(9),(18) frei nach http://de.wikipedia.org/wiki/Amatl abgerufen 22.05.2014; (8),(15) Friedrich Rückert: Kindertodtenlieder - Kapitel 416 http://gutenberg.spiegel.de/buch/5068/416; (10) Johann Christian Götze: Die Merckwürdigkeiten der Königlichen Bibliotheck zu Dreßden. Band 1. Walther, Dresden 1943, S. 1.; (11) frei nach (http://www.slub-dresden.de/sammlungen/handschriften/maya-handschrift-codex-dresdensis/inhalt/;

AMATL 1: (1) frei nach Rätsch, Christian: Lexikon der Zauberpflanzen aus ethnologischer Sicht. -- Graz : ADEVA, ©1988. -- 206 S. : Ill. -- ISBN 3-928127-07-1 [Lizenzausgabe VMA]S. 35; (2) frei nach http://www.buecherwurm.ch/yucatan/yucatan24.htm und Henri Stierlin, "Die Kunst der Maya", Evergreen Benedikt Taschen Verlag Gmbh Köln 1994; (3) frei nach Landa, Diego de: Bericht aus Yucatán. Aus dem Span. übers. von Ulrich Kunzmann, Leipzig, Reclam 1990, ISBN 3-379-00528-2, S. 135; (4) frei nach http://papiergeschichte.freyerweb.at/vor.html und http://www.indianerwww.de/indian/maya_codizes.htm; (5),(16) Haarmann, Harald: Universalgeschichte der Schrift. Campus Verlag. Frankfurt/New York 1991;

thomasgoergeverwaiser1
athomasgoergewest1
thomasgoergejean
thomasgoergeaphonie2
thomasgoergeaphonie1
thomasgoergeaphonie
parsifalhasenanimation
thomasgoergekameraden
thomasgoergecof2
thomasgoergedante
a
thomasgoergecof1
thomasgoergecof
item3
thomasgoergeparsifal4
rechtsderisarthomasgoerge1
thomasgoergeparsifal
thomasgoergewest5Kopie
parsifalthomasgoerge
thomasgoergeparsifal1
Thomasgoergeadonis2
thomasgoergeverwaiser
thomasgoergemanderlay2
Thomasgoergeadonis1
thomasgoergemanderlay1
thomasgoergemanderlay
Thomasgoergeadonis
ThomasgoergePlatonov3
galilei
ThomasgoergePlatonov2
thomasgoergeherzschritt
ThomasgoergePlatonov1
ThomasgoergePlatonov
klo1a1
klo1a
klo1
nightclub
thomasgoergewhatnext15
thomasgoergegaslicht
thomasgoergemumok
thomasgoergewhatnext11
thomasgoergewhatnext14

(c) schauspielfrankfurt

(c) Frank Pieth

(c) Frank Pieth

(c) Rudolf Goerge
(c) Thalia Theater HH
(c) Thalia Theater HH

(c) Christoph Ammer

(c) Christoph Ammer

(c) Christoph Ammer

(c) Andreas Zauner

Thomas Goerge

Eschenweg 8 85399 Hallbergmoos

ziegenfeige@thomasgoerge.de

www.thomasgoerge.de

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Fotonachweis:

(c) A.T. Schaefer

parsifalthomasgoerge1

(c) Jan Neumann

(c) Julien Diehn

(c) Thomas Aurin

(c) Thomas Aurin

(c) A.T. Schaefer

(c) A.T. Schaefer

(c) Thomas Aurin

(c) Thomas Aurin

(c) Julien Diehn

(c) Julien Diehn

KAPRIFIKATION:

AMATL:

(c) Wolfgang Wössner

(c) Daniel Angermayr

(c) Jan Neumann

(c) Jochen Quast

(c) Jochen Quast

(c) Jochen Quast

(c) Jochen Quast

(c) Jochen Quast

BLASTOPHAGA PSENES: alle Fotos "Blinde/Verwandlung" (c) Vincent Stefan; alle Fotos "Kenge-Hitotsu no Kotae/ Requiem" (c) Paola Bascon

Textnachweis:

BLASTOPHAGA PSENES: (1) frei nach http://www.zeiss.de/corporate/de_de/ueber-zeiss/aktuelles/wussten-sie-dass/91--ausgabe-von-wussten-sie--dass----.html und http://www.berliner-zeitung.de/archiv/feigenwespen-seit-millionen-jahren-unveraendert-erfolgreich-auf-einen-baum-spezialisiert,10810590,10723666.html (2) frei nach "Afrikas Wunderbaum" (The Queen of Trees) Dokumentation, USA 2005, 52 Min., Mark Deeble/Victoria Stone

KAPRIFIKATION 1: (1) frei nach Katja Seefeldt, "Wespenfreie Feigen, etwas hart geworden" http://www.heise.de/tp/artikel/22/22798/1.html; (2) frei nach Botho Strauß, "Ithaka" Carl Hanser Verlag München 1996; (3) frei nach dtv Lexikon 1982, 1992 f.a. Brockhaus GmbH Mannheim; (4) frei nach Aubrey Bearsdsley, "Die Beschichte von Venus und Tannhaäuser" Novell, übersetzt: Curt Moreck. Berlin. Aufbau 1195 s. 59-61. (c)Gustav Kiepenheuer Verlag GmbH Leipzig 1987; (5) frei nach Peter Gienow, "Homöopathische Miasmen: Die Sykose" (6) frei nach Werner Liegl "Der Buddha und die Bäume" Vortrag in der Buddhistischen Gesellschaft München am 15. Mai 2000; (7) frei nach http://www.biozac.de/biozac/capvil/Cvficus.htm; (8) frei nach James George Frazer "Der goldene Zweig" 2.Bd ungekürzte Ausg. 1977 Ullstein-Buch; (9) frei nach "der Koran" Übertr. Ludwig Ullmann, 1957 Wilhelm Goldmann Verlag, München; (10) frei nach dem kleinen Feigling-Song http://www.kleinerfeigling.de/de/das-beruehmte-augenpaar/; (11),(13),(15),(17) frei nach "der Physiologus" übertragen von Otto Seel, Ppb-Ausgabe 2003 Patmos Verlag GmbH&co. KG 1961 Artemis & Winkler Verlag Düsseldorf und Zürich;

KAPRIFIKATION 2: (12) frei nach http://www.spektrum.de/lexikon/biologie/feigenwespen/23983; (14) frei nach Konrad Burdach "der Gral" Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstdt 1974; (16) frei nach http://cgi-host.uni-marburg.de/~omspezbo/nutzpflanzen/details.cgi?id=429; (18) frei nach Richard Wagner "Parsifal" Partitur Könemann Music Budapest; (19) https://www.douglas.de/douglas/viewBasket.html?rewrite=1 und http://www.perfumeintelligence.co.uk/library/perfume/d/houses/Dior.htm; (20) Matthäus 21,18-22;

KAPRIFIKATION 3: (21) frei nach Emma Jung, Marie Louise von Franz, Die Graalslegende in psychologischer Sicht, Walter Verlag 1997; (22),(23) frei nach Vergil Landbau, Kapitel 9 übersetzt von Johann Heinrich Voß, http://gutenberg.spiegel.de/buch/2622/9

Alle Fotos (c) Thomas Goerge mit Ausnahme von:

pfeil1

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

(c) Daniel Angermayr

twitter

YouTube

Vimeo

facebook